Bluesun AG | Webagentur und Fotografie

Romeo Rüsch

Romeo-Ruesch-Basel-Schweiz

Nationalität: Schweizer

Mitglied der Geschäftsleitung und CEO seit 1998

Funktionen bei der Bluesun AG

Leiter «Digitale Entwicklungen» und «Visuelle Kommunikation»


Zur Person

Romeo Gustav Rüsch kommt in Basel zur Welt. Er wächst in Basel und Pfeffingen auf.

Er besucht Schulen in Basel, im Kanton Basel-Landschaft und in Estavayer-le-Lac, im Kanton Freiburg. Seine Weiterbildung absolviert er in Europa und den USA.

1982 erwirbt er seinen ersten Computer – einen «Commodore 64» – und seine erste professionelle Fotokamera – eine «Nikon F3».

1985 erwirbt er den damals brandneuen «Commodore PC-20».

Er designt und produziert neuartige Business­software. Bestehende Geschäfts­prozesse werden automatisiert. Mit konkreten Plänen wird Bewährtes digitalisiert.

Ab 1988 entwickelt er prozedurale ERP-Programme für Grosshandels­betriebe auf Basis der Programmier­sprache «Clipper» (Nantucket).

Romeo Rüsch ist von 1990 bis 2010 CEO eines Früchte und Gemüse Import- und Grosshandel-Unternehmens.

Ab 1994 entwickelt er objekt­orientierte ERP-Programme auf Basis von «Visual Objects» (Computer Associates) für Grosshandelsbetriebe.

Seit 1995 fotografiert er digital. Fasziniert von den genialen, technischen Entwicklungen, fotografiert er mit Vorliebe die Genre Fine Art Architectural, Fine Art Interior-Design und Fine Art Landscape.

Ab 1996 entwickelt er webbasierte Programme auf Basis von «ColdFusion» (Adobe Systems).

Romeo Rüsch ist Gründungs­mitglied der Webagentur BLUESUN AG und seit 1998 CEO.

Seit 1999 leitet er die «mybluesun»-Softwareentwicklung.

Seit 2004 leitet er «Pixelstar», die heutige «SAIP»-Softwareentwicklung.

Seit 2009 leitet er die «Highend»-Fotografie.

Seit 2011 leitet er die «smartTemplate»-Entwicklung.

Seit 2014 leitet er den Bereich «Digitale Transformation».

Seit 2017 leitet er die «MACPI»-Softwareentwicklung.

Sein Wissen in den Bereichen Software­entwicklung und Fotografie kommt bei zahlreichen Projekten zum Einsatz.

Romeo Rüsch sieht die Zukunft konkret optimistisch. Er freut sich auf die Veröffent­lichungen neuer Innovationen, die permanent bei BLUESUN entwickelt werden.

Zuletzt aktualisiert: 7. September 2020